Vielleicht möchten Sie wissen, wie eine Beratung abläuft.

Dazu möchte ich Ihnen gerne ein paar Informationen geben, damit Sie vor der Beratung wissen, wie ich das seriöse Kartenlegen für Sie - auf psychologischer Basis - handhabe.

Wenn unser Gespräch am Telefon beginnt und wir unsere „gegenseitigen Antennen“ ausgerichtet haben, mische ich für Sie die Karten, und zwar solange bis Sie das Gefühl haben, dass es reicht. Dann lege ich die 36 Karten nach einem speziellen System (wir nennen es das GROSSE Bild) vor mir aus, lasse es auf mich wirken und nenne Ihnen bereits erste wesentliche Details ihres derzeitigen Lebens, ohne dass Sie zu diesem Zeitpunkt sagen müssen, worum es Ihnen konkret geht. Und dann sind wir mitten im Gespräch.

An diesem Punkt haben nun viele Menschen Bedenken, weil sie gewagte Vorhersagen fürchten. Die mache ich nicht!!! Wir orientieren uns gemeinsam an Ihrer realen Situation, an Ihrem Problem, und besprechen die Lösungen, die die Lenormandkarten anzeigen, z. B.:

  • Welche Tendenzen sind zu erkennen?
  • Wohin könnte die Reise gehen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Welche neuen Wege wären denkbar?
  • Was können Sie also tun?

Wir benutzen dabei unseren gesunden Menschenverstand. Wir heben nicht ab und versteigen uns nicht in alle möglichen übersinnlichen Sphären, die oft gut klingen, die Sie einnebeln, aber in der Praxis nicht helfen. Hier auf Erden möchten Sie Ihr Problem lösen, nur das zählt. Und darauf konzentriert sich meine vorwiegend psychologische Beratung!

Ergebnis: Die meisten Menschen freuen sich über neue Perspektiven und nehmen ihr Leben mit neuem Rückenwind in die Hand.

Machen Sie mal einen Versuch...